Stellenanzeige schalten

Stellenanzeige schalten

Sie suchen nach einem zuverlässigen und effektiven Weg, um Stellenangebote zu schalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unser Online-Marktplatz bietet Ihnen eine ideale Plattform, um Ihre Stellenanzeigen an eine große Zielgruppe zu richten.

Auf unserer Webseite können Sie ganz einfach Stellenangebote schalten, indem Sie ein Inserat aufgeben. Dies ist unkompliziert und erfordert nur wenige Schritte. Sie müssen lediglich die Informationen zu Ihrer Stellenanzeige eingeben, wie zum Beispiel die Stellenbezeichnung, Anforderungen und Aufgaben. Anschließend können Sie Ihr Inserat veröffentlichen und schon werden Interessenten auf Ihre Stelle aufmerksam.

Kleinanzeigen auf dem Heqat Marktplatz inserieren

Unser Online-Marktplatz ist eine beliebte Anlaufstelle für Arbeitssuchende und Unternehmen. Mit unserer großen Reichweite können Sie sicher sein, dass Ihre Stellenangebote von vielen potenziellen Bewerbern gesehen werden. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Inserat gezielt zu platzieren, um noch mehr Interessenten zu erreichen.

Und das Beste ist: Das Schalten von Stellenangeboten auf unserem Online-Marktplatz ist nicht nur einfach und effektiv, sondern auch kostengünstig. Mit uns erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf eine günstige und effektive Art und Weise.

Sie möchten kostenlose Stellenanzeigen schalten?

Eine Stellenanzeige können Sie jeden Monat kostenlos schalten. Zögern Sie also nicht länger und registrieren Sie sich jetzt als Unternehmen und starten Sie Ihre Suche nach dem perfekten Bewerber!

Eine Stellenanzeigen aufgeben

Um ein Inserat auf markt.heqat.de unter Jobs aufgeben zu können, müssen Sie sich zuerst einloggen und auf den Button Anzeige aufgeben klicken. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Besuchen Sie unsere Startseite des Online-Marktplatz auf markt.heqat.de und klicken Sie auf das Heqat Marktplatz Account Icon ´Account-Icon´ in der oberen rechten Ecke. Dadurch wird Ihnen eine Login Eingabemaske angezeigt.
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf "anmelden".
  3. Sobald Sie in Ihrem Konto-Bereich eingeloggt sind, klicken Sie auf "Anzeige aufgeben" in der oberen rechten Ecke oder im Menü Ihres Accounts.
  4. Wählen Sie die tiefste Subkategorie für Ihre Anzeige und geben Sie alle relevanten Informationen ein, wie beispielsweise den Titel, die Anzahl der gesuchten Mitarbeiter, den Job-Typ, eine Beschreibung und Ihre Benefits. Ihr Inserat erscheint damit automatisch auch in der jeweiligen übergeordneten Hauptkategorie der Jobbörse. Die englische Beschreibungsangabe ist freiwillig. Verkäufer haben dadurch die Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit auch auf die Englischsprachig Suchenden in Suchmaschinen zu erhöhen.
  5. Laden Sie ein Logo oder ein Foto Ihres Unternehmens hoch, um Ihre Anzeige attraktiver zu gestalten.
  6. Überprüfen Sie alle Details Ihrer Anzeige und klicken Sie dann auf "Anzeige aufgeben".

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben erfolgreich eine Anzeige in der Kategorie Jobs auf markt.heqat.de aufgegeben. Überprüfen Sie regelmäßig den Status und die Aktualität, um die passenden Bewerbungen auf Ihre zu besetzenden Stellen zu erhalten. Um keine weiteren Anfragen von Bewerbern zu erhalten, deaktivieren Sie das Inserat.

 

Tipps zum Ausfüllen unseres Jobsformulars

Die passende Kategorie und Titel wählen

Wer eine Stellenanzeige als Unternehmen in der Jobbörse auf unserem Marktplatz erstellen möchte, steht vor einer wichtigen Entscheidung: die Auswahl der Kategorie und des Titels. Diese beiden Faktoren sind entscheidend dafür, ob die Anzeige von potenziellen Fachkräften gefunden wird oder nicht.

Zunächst ist es wichtig, die passende Kategorie für Ihr Inserat zu wählen. (Die Hauptkategorie der Stellenangebote, ist für das Schalten gesperrt)

Für alle Jobs ist es der beste Weg die tiefste Subkategorie für seine Stellenausschreibung auszuwählen.

Auswahl der Jobkategorie für Stellenanzeigen

Der Titel des Jobangebots sollte möglichst der Berufsbezeichnung entsprechen. Der Standort für die Stelle wird durch Ihre Standortangaben automatisch ergänzt. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeige von potenziellen Bewerbern angeklickt wird. Wer beispielsweise ein Mitarbeiter für eine Position als Sachbearbeiter sucht sollte den Titel mit wichtigen Informationen wie "Sachbearbeiter" versehen. Unser System ergänzt es mit Ihren Standortangaben z. B. als "Sachbearbeiter, Frankfurt".

Es ist auch wichtig, auf die richtige Schreibweise zu achten. Vermeiden Sie es, Abkürzungen zu verwenden, die potenzielle Bewerber möglicherweise nicht verstehen. Auch Rechtschreibfehler sollten vermieden werden, da sie unprofessionell wirken und den zukünftigen Mitarbeiter abschrecken könnten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl der Kategorie und des Titels von großer Bedeutung ist, wenn man eine Anzeige erstellen möchte. Die richtige Kategorie und ein aussagekräftiger Titel erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die Sichtbarkeit in Ihrer Region vergößert wird.

 

Die Formularangaben für Jobanzeigen

Beginnen Sie mit der Berufsbezeichnung und dem Job-Typ. Der Text der Berufsbezeichnung ist frei wählbar. Über das Dropdown-Menü für den Job-Typ sind die folgenden Option auswählbar: Vollzeit, Teilzeit, Minijob, Handelsvertreter, Freie Mitarbeit, Sainsonarbeit, Ehrenamtliche Tätigkeit, Ausbildung / Studium, Praktikum und Franchise.

Auswahl des Titels und des Jobtyps

Je nach Jobtyp, können Sie Angaben zur höhe des Gehalts in Euro machen. Die Angaben sind freiwillig und können zusätzlich mit Angaben zur Stunde, Tag, Woche, Monat oder Jahresgehalt versehen werden.

Die Gehaltsangabe für Stellenbeschreibung

 

Für jede Stellenanzeige können Sie einen Link zu Ihrer Karriereseite oder Ihrem System für das Bewerbermanagement hinterlegen. Wählen Sie die Anzahl der Positionen, wenn Sie mehrere Fachkräfte für die Stellenausschreibung suchen.

Verlinkung zur Karriereseite mit Anzahl der Positionen

Für ein Branding Ihres Unternehmens können Sie Ihr Logo oder ein Unternehmensbild verwenden.

Logo oder Unternehmensbild hochladen

Hinterlegen Sie eine aussagekräftige Beschreibung über Ihr Unternehmen, das steigert Ihre Chance auch die besten Kandidaten für sich zu gewinnen. Sie können die Unternehmensbeschreibung sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch (freiwillig) hinterlegen.

Die Unternehmensbeschreibung

Für das Recruiting von Mitarbeitern können Sie Stellenanforderungen definieren. Erforderliche Berufserfahrung, Sprachkentnisse und den Bildungsstand vordefinieren.

Berufserfahrung und Sprachkenntnisse

Erforderlicher Bildungsstand für Stellenanzeige

In der Jobbeschreibung geben Sie alle relevanten Inhalte für Ihre zu besetzenden Stelle an. Durch die Beschreibung auf Deutsch und Englisch haben sie die Option für ein Multiposting um Jobsuchende in mehreren Sparachen zu erreichen.

Beschreibung des Jobangebots

Lohnt sich ein Karriere in Ihrem Unternehmen? Im Bereich der Benefits, können Sie z. B. Gründe nennen warum sich besondere Talente oder gutes Personal bei Ihnen bewerben sollte: Flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Mobiles Arbeiten, Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge usw.

Angabe der Benefits

Über die Angabe des Standorts können Sie für die Jobsuche definieren in welcher Stadt oder Region die Stelle zu besetzen ist. Sie können entweder Ihre Profiladresse Ihres Accounts durch Anklicken der Ja Option nutzen oder durch eine manuelle Angabe einen alternativen Standort hinterlegen.

Standortangabe für Kleinanzeigen

Sie sind eine Agentur oder Personaldienstleister und möchten die Schaltung einer oder mehrer Stellenanzeigen im Auftrag von Unternehmen tätigen

Als Agentur sollten Sie bei der Registrierung Agentur (gewerblich) als Kontoart auswählen. Sie haben dadurch eine zentrale Abrechnung und können zudem von mehreren Mitarbeitern oder Recruiter mit eigenem Zugang Anzeigen verwalten lassen.

 

Was passiert mit den Bewerbungen von Kandidat:innen von einem Stellenangebot?

Wir speichern keine Bewerbungsunterlagen, sondern leiten diese direkt an die von Ihnen hinterlegt E-Mailadresse weiter

Wie lange kann man Stellenanzeigen schalten?

Mit dem Tarif für kostenlosen Stellenanzeigen beträgt die Laufzeit 60 Tage. Alle anderen Tarife haben keine Laufzeitbegrenzung, sondern richten sich nach der Laufzeit Ihres Accounts. Die Laufzeit beim Recruiting von geeigneten Bewerbern, kann für jede Stellenanzeige nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden.

Wann erfolgt die Veröffentlichung, wenn Sie eine Stellenanzeige schalten?

Bei einem aktivierten Account wird Ihr Jobangebot in der Jobbörse sofort veröffentlicht und erscheint in der von Ihnen gewählten Kategorie.